Organisiert mit:
zkm-link1
network-logo
Gefangenen Info
Soligruppe

Bundesweite Demo in Gedenken an Oury Jalloh

http://burg.blogsport.de/images/Plakat_OuryJalloh_2015_01.jpgZehn Jahre ist es her, dass der aus Sierra Leone in die Bundesrepublik Deutschland geflüchteten Oury Jalloh am 07. Januar 2005 in einer Dessauer Polizeizelle verbrannte. Bis heute ist nicht aufgeklärt, wie es zu dem Brand kommen konnte und ob Jalloh durch das Feuer starb oder schon vorher tot oder zumindest bewusstlos war. Nach zwei Prozessen hat der Bundesgerichtshof den Fall geschlossen. Der wegen fahrlässiger Tötung angeklagte Dienstgruppenleiter bleibt zu einer Geldstrafe verurteilt. Die Prämisse jedoch, dass sich Oury Jalloh selbst angezündet haben soll, blieb unangefochten. Von Mord ist keine Rede, obwohl es eine lange Liste an Beweisen gibt, die eindeutig zeigen, dass Oury Jalloh in der Polizeizelle umgebracht wurde.

weiterlesen »

Aufruf gegen den Naziaufmarsch am 17.Jan in Magdeburg

Zusammen kämpfen gegen Nazis, Staat und ihre Handlanger!

Den antifaschistischen Selbstschutz organisieren!

Magdeburg im Januar – jedes Jahr die gleiche Scheiße? Am 16. Januar 2015 jährt sich zum 70. Mal die Bombardierung Magdeburgs. Dieses Datum werden nicht nur Magdeburger Faschisten wieder benutzen um die Geschichte zu verdrehen und ihre menschenverachtende Propaganda in Form eines so genannten Gedenkmarsches auf die Straße zu tragen. Die so genannte „Initiative gegen das Vergessen“ organisiert diesen Aufmarsch seit 1999 anlässlich der Bombardierung Magdeburgs im 2.Weltkrieg. Gleichzeitig machten sich insbesondere seit den letzten Jahren Polizeihorden mit allerlei Gerät in der ganzen Stadt verstärkt breit um den Faschisten eine Marschroute zu sichern.

http://zkstgt.blogsport.eu/files/2014/12/web.jpgDennoch werden wir uns auch dieses Mal wieder aufmachen um mit allen Mitteln diesem Spektakel entgegenzutreten. Bereits im Vorfeld laden wir euch zu verschiedenen Aktivitäten ein um antifaschistische Positionen in den Vordergrund zu rücken, wie der Vorabenddemo am 16. Januar 2015 und diversen Infoveranstaltungen.

 

weiterlesen »

Silvester zum Knast 2014

http://silvesterzumknast.nostate.net/wp-content/uploads/2014/11/Silvester-zum-Knast-2014_poster.jpg

 

31. Dezember 2014 – 15:00 Uhr – S-Bhf Bornholmer Straße
Demo zur JVA für Frauen Pankow

31. Dezember 2014 – 22:45 Uhr – U-Bhf Turmstraße
Demo zur JVA Moabit

 

weiterlesen »

Naziaufmarsch in Magdeburg am 17.01.15 verhindern

Am 17. Januar 2015 wollen wieder Faschisten aus ganz Deutschland in Magdeburg aufmarschieren. Unter der “Initiative gegen das Vergessen” wollen die Nazis Ihr geschichtsrevisionistisches und faschistisches Gedankengut auf Magdeburgs Straßen tragen. Die Bombadierung Magdeburgs jährt sich am Freitag dem 16. Januar 2015 zum 70. Mal. Es kann davon ausgegangen werden, dass somit dieses Datum besondere Aufmerksamkeit bei den Nazis hervorrufen wird.

weiterlesen »

Grüße nach Stuttgart, Grüße ans Gasparitsch

Am 18.10. eröffnete in Stuttgart (-Ost) das Stadtteilzentrum Gasparitsch*. Dieses steht für einen selbstorganisierten Freiraum und Anlaufpunkt für alle Menschen in Stuttgart. In vielen Städten in der BRD kämpfen Menschen um Orte, Räume und Flächen auf denen Sie sich frei bewegen und entfalten können. Doch diese Ideen stehen meistens im Widerspruch zu den Konzepten der Städteplaner. Vereinzelung und Isolierung der Individuen ist der Plan. Es ist uns nur in soweit gestattet uns in staatlich kontrollierten Räumen aufzuhalten und systemimmanenten „Entfaltungsmöglichkeiten“ nachzugehen, solange wir nicht anfangen diese Räume nach unseren Vorstellungen zu gestalten und zu nutzen wie wir sie wirklich brauchen. In Stuttgart ist mit dem Gasparitsch genau so Ort entstanden. Er soll den Menschen einen Freiraum bieten um eigene Vorstellungen mit anderen zusammen zu verwirklichen. Es herrscht der Gedanke, etwas gemeinschaftlich zu schaffen, gelte als überholte Idee. Diesen Gedanken zu erschüttern ist sehr schwierig und doch wurde er in Stuttgart verwirklicht. Wir wünschen allen Beteiligten des Gasparitsch viel Kraft und Energie für den weiteren Kampf um Freiräume und eine Gesellschaft ohne Ausbeutung und Unterdrückung.

weiterlesen »

« Vorherige Einträge
Zusammen Kämpfen -Tresen
Zusammen Kämpfen -Tresen

Im neuen Jahr wird es wieder eine Vokü und kühle Getränke bei unserem monatlichen Tresen geben. Bis dahin, kämpferisch ins neue Jahr!

Anreise gegen Naziaufmarsch in Magdeburg

16.01. // 16:30 // Bhf Alexanderplatz (Fernzuggleis)
Am 16.01.15 findet die jährliche Vorabenddemo gegen den Naziaufmarsch am darauf folgenden Samstag in Magdeburg statt.
Der Treffpunkt zur gemeinsamen Anfahrt zur Vorabenddemo ist am 16.01. um 16:30 auf dem Fernbahngleis am Bhf Alexanderplatz.
Am 17.01.15 wird es wieder einen Treffpunkt geben. Wann und wo, werdet ihr rechtzeitig erfahren. Kommt zahlreich und passt auf euch auf!

www.palaestina-solidaritaet.de
www.palaestina-solidaritaet.de
Da Geblieben!
http://dageblieben.net/
www.nowar.blogsport.de
syrien_2012_demo_banner1
Kurzinfo

Liebe Genossinnen und Genossen,

in letzter Zeit war unsere Seite einige Tage inaktiv. Warum wussten wir zunächst auch nicht so recht. Auf Nachfrage bei unserem Provider hat sich herausgestellt, dass es nicht tolleriert wird, wenn wir und andere Nutzer dieses Providers versuchen datensicher Zugang beispielsweise über das Tor-Netzwerk zu bekommen. In Zeiten in denen Datensicherheit von allen angeblich groß geschrieben wird, wird ironischer Weise Menschen, die sich versuchen sicher im Internet zu bewegen, dies entgegen gehalten.

Achtet auf eure Sicherheit!